Springer: Steigende Hartz IV-Ausgaben für Ausländer – Armutsmigration muss gestoppt werden

Berlin, 2. Juli 2021. Wie die Neue Osnabrücker Zeitung heute unter Bezugnahme auf eine Anfrage der AfD-Bundestagsfraktion berichtet, haben sich die Ansprüche ausländischer Hartz-IV-Bezieher seit 2007 fast verdoppelt und sind im Jahr 2020 auf knapp 13 Milliarden Euro angestiegen. Zu Beginn des Betrachtungszeitraums sind es 6,6 Milliarden gewesen. Unter den ausländischen Hartz-IV-Beziehern aus EU-Ländern stiegen […]

Mehr Infos

STIKO-Entscheidung: Lauterbachs Kritik ist eine ungehörige Anmaßung

Seit Beginn der Woche hört man es in einer Vielzahl von Medien: Der sogenannte Gesundheitsexperte der SPD, Karl Lauterbach, kritisiert die Ständige Impfkommission (STIKO) und will diese drängen, die Entscheidung bezüglich der Empfehlung zur Kinderimpfung […]

Mehr Infos

Alice Weidel: Für eine günstige und gesicherte Energieversorgung steht nur die AfD

Berlin, 30. Juni 2021. Preisexplosion im Energiesektor: Um 52 Prozent wurde Heizöl im Vergleich zum Vorjahr teurer. Der Liter Super kostet 23 Prozent mehr, Diesel sogar 25 Prozent. Insgesamt stiegen die Energiepreise im Vergleich zum Vorjahr um fast 10 Prozent, teilte das statistischen Bundesamt mit. Besonders betroffen vom „Preisschock“ (Bildzeitung) sind Rentner und Geringverdiener. Alice […]

Mehr Infos

Sachsen: Energiepläne der CDU sind gescheitert

Die meisten alten Windkraftanlagen in Süd-Sachsen müssen in Kürze abgerissen werden, berichtet die „Freie Presse“. Nach 20 Jahren laufen die Subventionen aus und die Anlagen können nicht mehr wirtschaftlich betrieben werden. Da die alten Windräder […]

Mehr Infos

Wahl, Gender, Rente mit 68, Social-Media-Irrsinn von ARD&ZDF u.v.m. in Ausgabe 23/21 von 7 Tage Deutschland

Ausgabe 23/21 von 7 Tage Deutschland – dem Wochenendpodcast der AfD. Die Themen: Die Wahl in Sachsen-Anhalt als gelungener Startschuss für den Bundestagswahlkampf der AfD. Dazu unser Spitzenkandidaten-Duo Alice Weidel und Tino Chrupalla. Kristin Brinker […]

Mehr Infos

Der deutsche Inlandsgeheimdienst gehört gründlich reformiert

Der Verfassungsschutzskandal in Sachsen ist kein Einzelfall. Die Datenaffäre beim sächsischen Verfassungsschutz weitet sich immer weiter aus. Die Geheimdienstler haben nicht nur die AfD ausgespäht, sondern auch Vize-Regierungschef Martin Dulig (SPD) sowie viele andere Abgeordneten […]

Mehr Infos

Auflösung des SEK Frankfurt (Main) ist nicht nachvollziehbarer Schnellschuss

Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) hat angekündigt, das SEK Frankfurt aufzulösen. Grund sind Ermittlungen gegen 20 Polizisten, die in Verdacht stehen, verfassungsfeindliche Inhalte in einer Chatgruppe ausgetauscht zu haben. Dazu Klaus Herrmann, innenpolitischer Sprecher der […]

Mehr Infos

Verfahren gegen Deutschland: „Europäische Solidarität sieht anders aus“

Laut Medienberichten bereitet die EU-Kommission ein Verfahren gegen Deutschland vor, weil das Bundesverfassungsgericht nach seinem Urteil über EZB-Anleihenkäufe diese nicht vom EU-Recht gedeckt sieht. Dazu erklärt der europapolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Landtag Mecklenburg-Vorpommern, Christoph […]

Mehr Infos

Andreas Lichert zum Direktkandidaten im Wahlkreis Wetterau I gewählt

Pressemitteilung der AfD Wetterau zur Wahl des Direktkandidaten für Bundestagswahl: Auf der Wahlkreisversammlung der AfD Wetterau am 29.05.2021 wurde Andreas Lichert, MdL und Kreissprecher, einstimmig zum Direktkandidaten der AfD für den Wahlkreis 177 – Wetterau I – gewählt. „Natürlich freue ich mich sehr über das starke Votum der Mitglieder. Zwar gab es keinen Gegenkandidaten, aber […]

Mehr Infos