AfD kritisiert die Landesregierung wegen der schlechten Arbeit auch im Umgang mit Flüchtlingsunterkünften

PM 2016-09-02 AfD kritisiert die Landesregierung wegen der schlechten Arbeit auch im Umgang mit Flüchtlingsunterkünften Die AfD hatte schon die Entscheidung der hessischen Landesregierung, sich  an  der  Verteilung  der  illegalen  Einwanderer  widerstandslos  zu beteiligen, scharf kritisiert. „Nun  müssen  wir  sehen,  dass  allein  im  Hochtaunuskreis  weit  über  10 Millionen Euro an sauer verdienten Steuergeldern sinnlos verschleudert […]

Mehr Infos

AfD im Kreistag: Wetterauer Konsens gegen jede Form des Extremismus und der Gewalt

AfD – Wetterauer Konsens gegen jede Form von Extremismus und Gewalt Der Kreistag Wetterau beschließt ein gemeinsames Eintreten gegen Rechts- und Linksextremismus, Rassismus und religiösen Fanatismus sowie die Verurteilung von fremdenfeindlich, politisch und religiös motivierter Gewalt. Der Kreistag wendet sich zusätzlich gegen zunehmende Tendenzen, Andersdenkende einzuschüchtern oder gesellschaftlich auszugrenzen. Der Kreistag spricht sich weiterhin dafür […]

Mehr Infos

Pressemitteillung: Betonsperren für mehr Sicherheit sind eine Folge der „offenen Grenzen“ von Merkel

PM 2016-08-27 -Betonsperren für mehr Sicherheit sind eine Folge der _offenen Grenzen_ von Merkel Die Flüchtlingspolitik von Angela Merkel wird im In- und Ausland stark kritisiert. Nun wird versucht, auch die Besucher des Museumsuferfestes in Frankfurt mit Be- tonblöcken und erhöhter Polizeipräsenz vor Anschlägen zu schützen. „Die von der AfD in Deutschland angestrebte Lösung, Hilfsbedürftigen […]

Mehr Infos

Pressemitteilung: AfD sieht große Versäumnisse der hessischen Landesregierung im Bildungsbereich

PM 2016-08-26 – AfD sieht große Versäumnisse der hessischen Landesregierung im Bildungsbereich „Die Ankündigung der hessischen Landesregierung, 1900 zusätzliche Lehrer einzustellen, kann nur als eine Verhöhnung der Eltern aufgefasst werden“, so Peter Münch, Sprecher der AfD in Hessen. Seit Jahren ist der Mangel an Lehrkräften bekannt. Es fällt viel Unterricht aus, doch bleiben Lehrstellen oft […]

Mehr Infos

Pressemitteilung zur Ablehnung wichtiger neuer Fachausschüsse im Kreistag

Pressemitteilung der AfD-Kreisverband Wetterau / Kreistags-Fraktion / 9.7.16      PM 2016 07 09 Wetterau zu Fachausschüssen AfD kritisiert die Ablehnung wichtiger neuer Fachausschüsse im Kreistag Fraktionschef Herrmann: Themenbereiche Innere Sicherheit und Zuwanderung sind derzeit auf zu viele Gremien verteilt und erschweren effiziente kommunalpolitische Arbeit WETTERAUKREIS. Weil die Themenbereiche Innere Sicherheit und Zuwanderung im Kreistag weiterhin […]

Mehr Infos

AfD-Redebeitrag im Kreistag zum politischen Extremismus im Wetteraukreis

Rede von Michael Kuger (AfD) am 06.07.2016 im Wetterauer Kreistag: Sehr geehrter Herr Vorsitzender, sehr geehrte Damen und Herren, Um gleich zum Thema zu kommen: Die AfD- Fraktion lehnt die Resolution der NPD ab!! Begründung: Die AfD ist eine konservativ bürgerliche Partei, die uneingeschränkt zum Grundgesetz und auf dem Boden der freiheitlich demokratischen Grundordnung (FDGO) […]

Mehr Infos

Pressemitteilung – Kritische Töne aus Bayern

Kritische Töne aus Bayern Landesvorsitzender Petr Bystron sprach in Butzbach vor 92 Zuhörern über „Asyl, Integration und Zuwanderung“ BUTZBACH. Zur Beendigung der illegalen Migration sollte sich Kanzlerin Merkel lieber ein Beispiel an der Ausweisungspraxis von Australien nehmen, anstatt über die EU mit der unberechenbar gewordenen Türkei fragwürdige Flüchtlings-Abkommen abzuschließen. Das erklärte der bayerische AfD-Vorsitzende Petr […]

Mehr Infos

EINLADUNG: Vortrag Petr Bystron am 23.6 um 19.30 Uhr in Butzbach-Ostheim

Am morgigen Donnerstag, den 23. Juni um 19.30 Uhr spricht Petr Bystron, der Vorsitzende des AfD-Landesverbandes Bayern, in Butzbach zum Thema „Asyl, Integration und Zuwanderung“. Dazu laden wir Sie sehr herzlich ein. Die Veranstaltung findet im „Gasthaus zur Haltestelle“ in der Bahnhofsallee 50-52 in 35510 Butzbach-Ostheim statt. Einlass ist bereits ab 18 Uhr. Das Migrations-Problem […]

Mehr Infos

Pressemitteilung: Moscheegemeinden in FFM kündigen Mitarbeit bei der Extremismusprävention

PM 2016-06-14 – Moscheegemeinden in FFM kündigen Mitarbeit Wie  aus  dem  Bundesfamilienministerium  zu  erfahren  ist,  wollen  sich  mehrere Moscheegemeinden  in  Frankfurt  nicht  an  einem  Projekt  für  „Extremismusprävention“ beteiligen.  Die  islamischen  Gemeinschaften  sehen  für  sich  dabei  „keinen  Vorteil“. Inhalt  des  Projektes  sollte  sein,  „junge  Gemeindemitglieder  z.  B.  dafür  zu  schulen, damit sie gut gegen salafistische Ideologien […]

Mehr Infos