Alice Weidel: Konformitätsdruck auf gesunde Bürger einstellen!

Berlin, 29. Juli 2021. Im Gespräch mit der Neuen Osnabrücker Zeitung fordert Bundestagspräsident Schäuble heute Freiheitseinschränkungen nur für Nicht-Geimpfte. Damit sich mehr Menschen impfen lassen, sollen die Bürger, so Schäuble, sozialen Druck aufeinander ausüben: „Das sollte durchaus Thema im Freundes- und Bekanntenkreis sein, dass diejenigen, die nicht mitmachen, obwohl sie es könnten, ein schlechtes Gewissen […]

Mehr Infos

Alice Weidel: Lockdown-Politik zerstört Wohlstand

Berlin, 28. Juli 2021. Wie das Statistische Bundesamt heute bekannt gibt, ist die öffentliche Verschuldung wegen der Corona-Maßnahmen von 2019 bis 2020 um 14,4 Prozent „auf den höchsten jemals in der Schuldenstatistik am Ende eines Jahres gemessenen Schuldenstand“ angestiegen. Indessen will RKI-Chef Wieler trotz aller Kritik am Inzidenzwert als Leitindikator zur Beurteilung der Corona-Lage festhalten. […]

Mehr Infos

ECHTE Flüchtlinge schützen, illegale Migration stoppen!

Heute vor 70 Jahren wurde auf einer UN-Sonderkonferenz die Genfer Flüchtlingskonvention verabschiedet, die eigentlich als Abkommen über die Rechtsstellung der Flüchtlinge bezeichnet wird. Was damals ein nachvollziehbarer Schritt war, hat mit der heutigen Politik der […]

Mehr Infos

Patriotische Parteien kämpfen für Rechte und Freiheiten der Bürger

„Enhorabuena, VOX“! Das spanische Verfassungsgericht hat die Ausgangssperren von 2020 wegen Unverhältnismäßigkeit als verfassungswidrig beurteilt. Das Gericht gibt damit in Teilen einer Verfassungsbeschwerde der Partei VOX statt. Dazu erklärt Tino Chrupalla, Bundessprecher und Spitzenkandidat für […]

Mehr Infos

Alice Weidel: Corona-Untersuchungsausschuss einsetzen, keinen Impfzwang an Schulen!

Berlin, 12. Juli 2021. Laut Bild-Zeitung rückt das Robert-Koch-Institut in einem internen Papier vom Inzidenzwert als alleinigem Indikator für Corona-Maßnahmen ab. Als zusätzlicher Leitindikator soll die Hospitalisierung, also die Anzahl der behandelten Corona-Patienten, berücksichtigt werden. Dazu erklärt Alice Weidel, stellvertretende Bundessprecherin und Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl: „Der Paradigmenwechsel kommt viel zu spät. Der Inzidenzwert war […]

Mehr Infos

Alice Weidel: Inakzeptable Diskriminierungsphantasien eines Kassenärzte-Vorsitzenden

Berlin, 11. Juli 2021. Zur Forderung des Vorsitzenden der Kassenärztlichen Vereinigung in Rheinland-Pfalz, Peter Heinz, nach massiven Freiheitseinschränkungen für Ungeimpfte erklärt die Fraktionsvorsitzende der AfD im Deutschen Bundestag Alice Weidel: „Ungeimpfte seien ‚eine Gefahr für die Gesellschaft‘, behauptet der Repräsentant einer Ärztevereinigung. Der rheinland-pfälzische Kassenärzte-Chef Peter Heinz fordert eine Zwei-Klassen-Gesellschaft, in der Bürger, die sich […]

Mehr Infos

Hanau / Würzburg – Opfer erster und zweiter Klasse? Heute in 7 Tage Deutschland, dem AfD-Wochenendpodcast Folge 27/2021

Als mp3 herunterladen (Zum Speichern rechte Maustaste und „speichern unter“ wählen)   Die neueste Ausgabe von 7 Tage Deutschland, dem Wochenendpodcast der AfD ist online. Folge 27/2021 mit diesen Themen: Noch 13 Wochen bis zur […]

Mehr Infos

Münzenmaier: Staatlicher Impf-Druck kommt indirektem Impfzwang gleich

Berlin, 8. Juli 2021. Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat die Ziel-Impfquote für Deutschland auf 85 Prozent heraufgesetzt und prognostiziert, dass anderenfalls ein Kollaps der Intensivstationen bevorstünde. Gesundheitsminister Spahn forderte ebenfalls eine höhere Impfquote, ohne die staatliche Corona-Maßnahmen nicht aufgehoben werden könnten. Der stellvertretende Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Sebastian Münzenmaier, erklärt dazu: „Wir fordern Gesundheitsminister Spahn und das […]

Mehr Infos

Kundgebung am 8.7. in Wiesbaden: Grundgesetz schützen – keine Selbstermächtigung der EU!

Die EU-Kommission wirft dem Deutschen Bundesverfassungsgericht vor, mit seinem Urteil zu den Anleihekäufen der EZB vom Mai 2020 und der darin enthaltenen Kritik am Europäischen Gerichtshof (EUGH) gegen europäisches Recht zu verstoßen. Daher bereitet die EU-Kommission seit dem 9. Juni 2021 ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland vor. Die Bundesregierung hat nun eine Frist von zwei Monaten, […]

Mehr Infos