Vortrag 5.5 im Bürgerhaus Okarben: Die Energiepolitik der AfD

Einladung zum Herunterladen: AfD Einladung Vortrag Energiepolitik 05.05.17 Öffentliche Einladung des AfD Ortsverband Bad Vilbel –  Karben und des Kreisverbandes Wetterau Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Parteimitglieder und –freunde, wir freuen uns, Sie wieder zu einer Vortragsveranstaltung im Wetteraukreis einladen zu können. Thema: Die Energiepolitik der AfD   Referent: Dipl. Ing. Klaus Maier Zeit: […]

Mehr Infos

Pressemitteilung: AfD begrüßt die Unterstützung durch Ministerpräsident Volker Bouffier

PM 2016-08-29 -AfD begrüsst die Unterstützung durch Ministerpräsident Volker Bouffier Die AfD sieht die Wandlung von Ministerpräsident Volker Bouffier, der im Sommerinterview  des  Hessischen  Rundfunks  sagte,  „Wir  sind  kein islamisches Land, wir wollen es auch nicht werden“. „Das könnte im Grundsatzprogramm der AfD stehen, die dort sagt: „Der Islam gehört nicht zu Deutschland“, so Peter […]

Mehr Infos

Pressemitteilung: AfD kritisiert teures Personal-Geschacher der künftigen Koalitionspartner

CDU und SPD im Wetterauer Kreistag planen zweiten hauptamtlichen Beigeordneten / Zusatzkosten von rund 1,4 Millionen Euro bis zur nächsten Kommunalwahl FRIEDBERG. Die AfD-Fraktion im Wetterauer Kreistag begrüßt es, dass nach der Kommunalwahl vom März endlich eine neue Koalitionsregierung in Sicht ist. Das sei für die volle Arbeitsfähigkeit des Kreistags wichtig. Allerdings kritisiert Fraktionschef Klaus […]

Mehr Infos

Pazderski: Anti-IS-Koalition nach Vorbild der Anti-Hitler-Koalition bilden

Berlin, 21. Dezember 2015. Zu den Äußerungen von Frau Merkel, in Syrien den IS zu bekämpfen und gleichzeitig Assad stürzen zu wollen, erklärt das AfD-Bundesvorstandsmitglied Georg Pazderski: „Das ist Gesinnungspolitik samt Realitätsverweigerung auf höchstem Niveau. Frau Merkel müsste eigentlich wissen, dass man den sogenannten IS ohne Assad und seine Truppen, aber auch der syrischen Opposition, […]

Mehr Infos

Pazderski: Peinlicher Syrieneinsatz offenbart die fatalen Fehler deutscher Verteidigungspolitik

Zu der Meldung von RTL aktuell, dass die beiden nach Inçirlik/Türkei verlegten Bundeswehr-Tornados aufgrund fehlender Ausrüstung nicht für einen Einsatz im Syrienkonflikt in Frage kommen, erklärt das Bundesvorstandsmitglied der AfD, Georg Pazderski: „Die Verlegung von zwei Tornados, die aufgrund fehlender Aufklärungsbehälter und geeigneter Software nicht im Kriegsgebiet eingesetzt werden können, macht deutlich mit welch eklatanten […]

Mehr Infos

Weidel: Keine staatlichen Lohnsubventionen!

Berlin, 15. Dezember 2015. AfD-Bundesvorstandsmitglied Alice Weidel kritisiert den Vorschlag des IfW-Präsidenten Snower, staatliche Lohnsubventionen für Migranten einzuführen. Weidel sagte: „Die Antwort auf nicht vorhandene Qualifikationen bei einem Großteil der Migranten, die als Flüchtlinge zu uns kommen, kann nicht sein, diesen einen staatlich finanzierten Wettbewerbsvorteil im Niedriglohnsektor zu verschaffen. Durch den flächendeckenden Mindestlohn ist dieser […]

Mehr Infos

Glaser: CDU verankert sich als Linkspartei

Berlin, 15. Dezember 2015. Zum Ausgang des CDU-Bundesparteitags kommentiert der stellvertretende AfD-Bundessprecher Albrecht Glaser: Die CDU verankert sich als Linkspartei. Eine Mehrheit der Wähler hat dieser Tage diese Einordnung vorgenommen. Und der Bundesparteitag gibt den Menschen recht. Wenn das politische Rechts-Links-Schema etwas mit Realismus und Utopismus zu tun hat, dann ist die Union nunmehr bei […]

Mehr Infos

Petry: Extremistische Gewalt muss verfolgt werden, sonst drohen Weimarer Verhältnisse

Berlin, 14. Dezember 2015. Zu den linksextremistischen Gewaltausbrüchen in Leipzig und dem Anschlag auf das Leipziger Büro des Linken-Politikers Marco Böhme erklärt die sächsische Fraktionsvorsitzende und Bundesvorsitzende der AfD, Frauke Petry: „Gewalt auf beiden Seiten des politischen Spektrums verurteilt die AfD aufs Schärfste. Die Diskussion mit anderen politischen Parteien muss in geeigneten demokratischen Formen verlaufen […]

Mehr Infos