Aktuelles

Pressemitteilung: AfD verurteilt die undemokratische Resolution der Gemeindevertretung Hirzenhain

FRIEDBERG, 11.12.2018 Die AfD Wetterau verurteilt die undemokratische Resolution der Gemeindevertretung Hirzenhain „Nach dem politischen Nahtoderlebnis der Landtagswahl in Hessen nimmt die Verzweiflung der ehemaligen Volksparteien zu. Da es offensichtlich nicht gelingt, die AfD in der Sache zu stellen, muss man versuchen, die Argumente der AfD aus dem öffentlichen Diskurs zu verbannen, weil sie einfach […]

0 Kommentare

Weidel/Gauland: Die Zustimmung zum Migrationspakt wird die unkontrollierte Einwanderung nach Deutschland beflügeln

Berlin, 10. Dezember 2018. Die Annahme des UN-Migrationspaktes durch die Bundeskanzlerin kommentieren Dr. Alexander Gauland und Dr. Alice Weidel vom AfD-Bundesvorstand: „Es ist unverantwortlich, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel – trotz aller Warnungen von Staatsrechtlern – in Marrakesch dem Migrationspakt der Vereinten Nationen zugestimmt hat. Der Migrationspakt ist der selbstherrliche Versuch Merkels, ihre unverantwortliche Politik der […]

0 Kommentare

Alexander Gauland: Staatsrechtler bestätigen Position der AfD-Fraktion zum Migrationspakt

Berlin, 3. Dezember 2018. Mehrere Staatsrechtler wie Frank Schorkopf und Reinhard Merkel haben den Migrationspakt scharf kritisiert und vor den politischen Folgen gewarnt. Der Bundesregierung wird dabei auch „Irreführung“ vorgeworfen. Für den Bundessprecher der AfD und Vorsitzenden der AfD-Bundestagsfraktion, Dr. Alexander Gauland, bestätigt sich damit, worauf die AfD-Fraktion immer wieder hingewiesen hatte: „Der Migrationspakt ist […]

0 Kommentare

Alice Weidel: Statistisches Bundesamt offenbart desaströse Migrationspolitik der Bundesregierung

Berlin, 26. November 2018. Zahl der abgelehnten Asylbewerber stieg um 15 Prozent. Die AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel erklärt dazu: „Die vom Statistischen Bundesamt vorgelegten Zahlen sprechen Bände. 1,7 Millionen Ausländer, die angaben, in Deutschland Schutz zu suchen, waren Ende 2017 in der Bundesrepublik registriert. 83.000 beziehungsweise fünf Prozent mehr als am Ende des Vorjahres. Die Zahl […]

0 Kommentare

Jörg Meuthen und Imad Karim im Gespräch

Am Freitag, den 23.11.2018, ab 17 Uhr in all unseren digitalen Kanälen (afd.de, afdkompakt.tv, Facebook und Twitter): Premiere des @EFDgroup-Europa-Talks mit einem hochkarätigen Gast: Der bekannte Publizist, Islamkritiker & Filmemacher Imad Karim diskutiert mit Prof. Dr. Jörg Meuthen, unserem Spitzenkandidaten für die Europawahl 2019 und Mitglied des Europäischen Parlaments, zum Thema „Migrationspakt vs. Festung Europa“: […]

0 Kommentare

Petition unterzeichnen!

Stoppen Sie den Migrationspakt mit Ihrer Unterschrift zur Petition (85565) im Deutschen Bundestag: „Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass die Bundesregierung dem globalen Migrationspakt (Global Compact for Safe, Orderly and Regular Migration) nicht beitrete,…“https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2018/_11/_01/Petition_85565.nc.html

0 Kommentare

Jörg Meuthen: Israels und Polens Entscheidung, den Migrationspakt nicht zu unterzeichnen, ist richtig

Jörg Meuthen: Israels und Polens Entscheidung, den Migrationspakt nicht zu unterzeichnen, ist richtig

0 Kommentare

Meuthen/Beck: Gegen globale Einwanderung in die Sozialsysteme – wohlfahrtsstaatliche Pull-Effekte für Migranten beseitigen

Meuthen/Beck: Gegen globale Einwanderung in die Sozialsysteme – wohlfahrtsstaatliche Pull-Effekte für Migranten beseitigen

0 Kommentare

Bericht des Wahlkampfabschlusses am 22.10 in Ockstadt

80 Besucher, fünf Redner, eine Botschaft: Es muss sich in der Politik vieles verändern – und das schafft nur die AfD! Die AfD Wetterau hat seit dem Frühjahr eine große Zahl öffentlicher Veranstaltungen durchgeführt, war im ganzen Kreis mit Vortragsabenden und Infoständen präsent und hat die ganze Bandbreite der Personen und Positionen der AfD vorgestellt. […]

0 Kommentare

Pressemitteilung: AfD Wetterau begrüßt „Juden in der AfD“

FRIEDBERG, 16.10.2018 Die AfD Wetterau begrüßt ausdrücklich die Gründung der Vereinigung „Juden in der AfD“. Kritik daran offenbart Stereotype und Vorurteile und sagt mehr über die Kritiker als über die Kritisierten. Am Sonntag, den 7. Oktober, wurde in Wiesbaden-Erbenheim die Vereinigung der „Juden in der AfD“ gegründet. Drei Mitglieder des AfD-Kreisvorstands, etliche Parteimitglieder und Funktionäre […]

0 Kommentare