Nachlese: Satzung, das unbekannte Wesen, mit Albrecht Glaser am 06.11.2014

Ein sehr trockenes Thema, das für gestern Abend geplant war lockte rund 40 Gäste nach Dieburg. Wir haben uns sehr über die rege Teilnahme aus anderen Kreisverbänden gefreut. Anwesend waren Gäste aus Darmstadt-Stadt, Offenbach-Land, Frankfurt, Bergstraße, Main-Kinzig-Kreis, Odenwaldkreis, Rüsselsheim und sogar aus dem Wetterau-Kreis.

Nach der Begrüßung durch die Kreissprecherin, Bärbel van Dijk, referierte Herr Glaser souverän über die Entstehung der Satzungskommission und deren bisherige Arbeit. Schwerpunkte des Vortrages waren die geplanten Änderungen sowie die strittigen Punkte der neuen Bundessatzung. Wer dabei auf einen langweiligen mit Juristerei vollgepackten Vortrag wartete, wurde bitter enttäuscht. Zum einen schaffte es Herr Glaser das Thema mit Witz und subtilem Humor zu vermitteln, zum anderen waren die Gäste direkt in den Vortrag eingebunden. Alle Punkte konnten sofort und ausgiebig hinterfragt bzw. diskutiert werden, was für eine sehr lebhafte und gelungene Veranstaltung sorgte, die erst um 23.30 Uhr ihr Ende fand. Dafür unser herzlicher Dank an Herrn Glaser. Nach dem Ende des Vortrages wurde noch in Gruppen weiter diskutiert.

Wir werden in den kommenden Monaten weitere Themenabende mit kompetenten Referenten planen. Diese werden dann einen Bezug zur Kommunalpolitik haben und auch für Nicht-Mitglieder offen sein.

Veröffentlicht in Kreisverband Darmstadt-Dieburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.