AfD Hessen nimmt Stellung zum Asylproblem

Presseerklärung AfD Hessen Unerträgliche Zustände für Frauen und Kinder in der Erstaufnahmeeinrichtung Gießen In einem Brandbrief vom 18.08.2015, der der AfD Hessen vorliegt, haben Der Paritätische Hessen, pro-familia Hessen, LFR LandesFrauenRat Hessen und LAG Landesarbeitsgemeinschaft Hessischer Frauenbüros die Hessische Landesregierung sowie die Fraktionen im Hessischen Landtag auf die sich laufend weiter zuspitzende Situation in der […]

Mehr Infos

Dr. Alexander Gauland zu den Trümmern der ‚Asylpolitik‘ von Frau Merkel

Zur heutigen Mobilisierung der Bundespolizei und der Wiedereinführung der Grenzkontrollen an den bayerischen Grenzen erklärt der stellvertretende Bundessprecher der Alternative für Deutschland und Fraktionsvorsitzende im Brandenburgischen Landtag, Dr. Alexander Gauland: «Was die CDU und ihre Kanzlerin Merkel in den vergangenen Tagen in Berlin aufführen, ist wirklich nicht mehr als Politik zu bezeichnen. Erst öffnet Merkel […]

Mehr Infos

Die Alternative für Deutschland fordert: CSU muss endlich Konsequenzen ziehen!

Zur anstehenden außerordentlichen Kabinettssitzung der bayrischen Landesregierung zur Asylkrise am Sonntag, 13. September 2015, um 16 Uhr fordern die Vorsitzenden der Alternative für Deutschland, Frauke Petry und Jörg Meuthen, dass die CSU zu ihren Worten stehen und aus der Koalition austreten müsse: “Frau Merkel ist die Situation in Deutschland vollkommen entglitten. Unser Land verändert sich […]

Mehr Infos

Es ist Zeit, die Karten auf den Tisch zu legen! Asylchaos und Eurokrise stoppen!

In den vergangenen Monaten überschlagen sich in Deutschland, Europa und weltweit die politischen Ereignisse, zeigen sich die Folgen einer desaströsen Finanz- und Gesellschaftspolitik der etablierten Parteien, die die Alternative für Deutschland seit ihrer Gründung 2013 ins Rampenlicht der politischen Aufmerksamkeit gerückt hat. Mit unserer wiedergewonnenen Geschlossenheit und Schlagkraft müssen wir daher jetzt wieder sichtbar werden […]

Mehr Infos

Stellungnahme zum Weißbuch „Strommarkt – Design“

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) stellte vor kurzem ein sogenanntes Weißbuch zur Diskussion, in welchem die Grundzüge eines “Strommarktes 2.0” vorgestellt sind. Der Landesarbeitskreis (LAK) „Energie“ des Landesverbandes Hessen der Alternative für Deutschland (AfD) kritisiert mit seinem Sprecher Dr. Wolfram Maaß, dass mit diesem „Strommarkt 2.0“ das BMWi offenkundig den nutzlosen Versuch unternimmt, […]

Mehr Infos

Orban hat Recht – Deutschland ist Mitschuld am Asyl-Chaos

Zur Äußerung von Ungarns Regierungschef, Viktor Orban, dass die Asylbewerberkrise kein europäisches, sondern ein deutsches Problem sei, erklärt die Bundesvorsitzende der Alternative für Deutschland, Frauke Petry: „Orban hat Recht, wenn er darauf hinweist, dass die Eskalation des aktuellen Asyl-Chaos sehr viel mit deutscher Asyl-Politik zu tun hat. Durch falsche Anreize hat sich Deutschland zum größten […]

Mehr Infos

USA lassen Europa im Stich

Der Sprecher des Weißen Hauses, Josh Earnest, sagte auf die Frage, ob die USA mehr Flüchtlinge aus dem Nahen Osten und Nordafrika aufnehmen würden: „Europa hat die Kapazität, dieses Problem selber zu lösen.“ Alexander Gauland, stellvertretender Vorsitzender der AfD, kritisiert diese Haltung Amerikas: „Die USA haben einen gehörigen Anteil an der Entstehung der Fluchtgründe vor […]

Mehr Infos

CDU-Politiker gibt Realitätsverdrängung auf und übernimmt Asyl-Positionen der AfD

Berlin, 3. September 2015. Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU Bundestagsfraktion, Thomas Strobl, fordert ein beschleunigtes Asylverfahren für Asylbewerber aus sicheren Herkunftsländern mit einer Asyl-Anerkennungsquote von unter zwei Prozent. Dazu erklärt die Vorsitzende der Alternative für Deutschland, Frauke Petry: „Es ist vernünftig, dass Vertreter der CDU langsam in der Realität ankommen und Forderungen der AfD in […]

Mehr Infos

Keine Zwangsquote zur Verteilung der Zuwanderer in Europa!

Berlin, 3. September 2015. Zur aktuellen Asylkrise in Europa erklärt der stellvertretende Vorsitzende der Alternative für Deutschland, Alexander Gauland: „Es wäre ein fatales Signal für den Zusammenhalt der Europäische Union, wenn Brüssel eine Zwangsquote zur Verteilung der Zuwanderer für alle Mitgliedstaaten festlegen würde. Angesichts der Völkerwanderung, die wir derzeit erleben, ist es vollkommen verständlich, wenn […]

Mehr Infos

Sorge um Altkanzler Helmut Schmidt

Der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland zeigt sich besorgt um den gesundheitlichen Zustand von Altkanzler Helmut Schmidt: „Ich vertraue darauf, dass seine Ärzte alles Menschenmögliche tun, um eine rasche Genesung zu ermöglichen. Deutschland braucht Helmut Schmidt. Seine klugen Analysen und weitsichtigen Bewertungen des Zeitgeschehens sind gerade heute von unschätzbarem Wert. Viele Entwicklungen hat er vorausgesehen und […]

Mehr Infos