UN-Migrationspakt stoppen!

Der UN-Migrationspakt war bis vor wenigen Wochen nur wenigen Bürgern und „Insidern“ ein Begriff. Vor allem dank der AfD ist das nun anders!

Während der Bundestagsdebatte, die auf Antrag der AfD stattfinden musste, hatte die „ganz große Koalition“ nur ein einziges Scheinargument parat: Die AfD verbreite Verschwörungstheorien!

Seltsam nur, dass immer mehr Regierungen in Europa eher den „Verschwörungstheorien“ glauben als naiven Beschwichtigungsfloskeln der Befürworter. 

Hier finden Sie die Kampagnenseite des AfD-Bundesverbands:

www.migrationspakt-stoppen.de

Verfolgen Sie hier die weitere Entwicklung und vergessen Sie keinesfalls die – ebenfalls auf Druck der AfD überhaupt veröffentlichte Petition zu unterzeichnen:

Stoppen Sie den Migrationspakt mit Ihrer Unterschrift zur Petition (85565) im Deutschen Bundestag: „Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass die Bundesregierung dem globalen Migrationspakt (Global Compact for Safe, Orderly and Regular Migration) nicht beitrete,…“
https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2018/_11/_01/Petition_85565.nc.html